Mein i3 Blog

Elektromobilität erleben

i-Mobility Suttgart 2015

| Keine Kommentare

Gestern (10.4.) war für einen kurzen Besuch auf der i-Mobility in Stuttgart.
Der Service war, wie im verangenen Jahr, wieder top. Fahrer von Elektrofahrzeugen konnten direkt vor der Halle parken und laden. Dank Electrify-BW  war der Eintritt kostenlos.

Wie im letzten Jahr stand den Elektromobilisten eine ganze Halle zur Verfügung. VW/Porsche/Audi, sowie Mercedes und BMW waren mit eigenen Ständen vertreten. Tesla präsentierte das aktuelle Topmodell auf dem Stand von Electrify-BW.
Einen, meiner Meinung nach, zu großen Bereich nahmen die E-Bikes in Anspruch. Dort war allerdings das Interesse (zumindest gefühlt) relativ groß, während bei den Elektroautos der ‚Andrang‘ relativ übersichtlich war. Vielleicht lag es auch daran, dass ich bereits am Freitag auf der Messe war (die Messe endet am 12.4.)

Bei Audi gab es den R8 e-tron zu sehen. Das Auto wurde bereits in Genf präsentiert und soll eine Reichweite von über 400 km erreichen (Heckantrieb mit 2 Elektromotoren, ca. 1,8 t Gewicht, Ladung per 50 kW CCS, knapp über 90 kWh Akku). Preis wurde leider keiner genannt, dieser soll im Sommer verkündet werden.
Das Fahrzeug soll auf Kundenwunsch in Handarbeit produziert werden. Daher und im Vergleich zu den ’normalen‘ R8 Modellen kann ich mir nicht vorstellen, dass das Fahrzeug zu einem Preis präsentiert wird, der die Elektromobilität voranbringt. Nach meinen Schätzungen wird das Fahrzeug deutlich über 250.000 € kosten (ich bin gespannt welchen Preis Audi im Sommer nennt).

Bei Mercedes war u.a. die Hybridvariante der C-Klasse zu sehen (C 350 e). Mit einer elektrischen Reichweite von 33 km hält sich das Maß der Innovation jedoch in Grenzen.
Die Präsentation des neuen AMG GT auf der i-Mobility fand ich etwas unpassend.

Auf dem Stand von BMW gab es nichts Neues zu sehen. i3, i8 und der BMW Elektroroller sind seit einiger Zeit auf dem Markt. Neue Modelle? Mangelware. Bei BMW sollen im nächsten Schritt Hybdridmodelle folgen (X5 und 3er). Bzgl. eines weiteren ‚echten‘ i-Modell gibt es bisher nur ein paar Gerüchte, aber wenig Konkretes.

Neben den erwähnten Ständen waren auch Car-Sharer und diverse Informationen zu einzelnen Projekten vertreten.

DSC_0567

DSC_0568

DSC_0569

DSC_0570

DSC_0571

DSC_0572

DSC_0573

DSC_0574

DSC_0575

DSC_0576

DSC_0577

DSC_0579

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.