Mein i3 Blog

Elektromobilität erleben

Speyer geht voran

| Keine Kommentare

Heute, am 2.11.2016 wurde in Speyer die zweite Schnellladesäule für Elektrofahrzeuge eingeweiht (in Betrieb war sie bereits seit in paar Wochen).
Speyer zeigt, dass es nicht immer die großen Metropolen sein müssen, die den ersten Schritt gehen.
Ein Konzept und die Zusammenarbeit aller Beteiligten (Verwaltung, Stadtwerke, Gemeinderat, Klimaschutzmanagement) sorgen für einen deutlichen Vorsprung gegebenüber anderen Städten.

Aktueller Stand der Ladeinfrastruktur:
2 Schnelllader
http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Speyer/Bauhaus-Iggelheimerstrasse-30/16856/
http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Speyer/Volksbank-Bahnhofstrasse-19/12857/

7 weitere AC Ladepunkte (an 4 Standorten)
http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Speyer/Diakonissen-Krankenhaus-Paul-Egell-Strasse-31/10878/
http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Speyer/Stadtwerke-Speyer-Gewerbegebiet-Georg-Peter-Suess-Strasse-2/10760/
http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Speyer/Festplatz-Geibstrasse-1/6786/
http://www.goingelectric.de/stromtankstellen/Deutschland/Speyer/Domplatz-Bauhof-1/7930/

Tendenz: weiterer Ausbau

Daran können sich andere Städte gerne ein Beispiel nehmen.

dsc_1262 dsc_1264

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.