Mein i3 Blog

Elektromobilität erleben

Der Beginn – Teil 2

| Keine Kommentare

Da ich seit Jahren schon BMW Fan bin, war ich einerseits sehr froh, dass BMW in Richtung E-Auto etwas unternehmen wollte, andererseits konnte ich es mir noch nicht richtig vorstellen was dabei herauskommen sollte.
Nach Test der Technik in einem Mini und einem 1er BMW, wurde verkündet etwas Neues auf die Beine zu stellen. Und dies unter einer neuen Submarke BMW i.

Irgendwo hatte ich gelesen, dass es möglich wäre sich Infomaterial zum neuen Fahrzeug (der i3) schicken zu lassen und unverbindlich einen Produktionsplatz zu reservieren.
Die Reservierung erfolgte dann am 14.11.2012

res

Dann passierte erst einmal gar nichts. Nach einigen Wochen habe ich per Post einen kleinen Flyer mit der Vorstellung des Fahrzeugs erhalten. So richtig viel Stand darin aber nicht, zumindest nichts was nicht schon durch Forenbeiträge oder die Presse bekannt gewesen wäre.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.