Mein i3 Blog

Elektromobilität erleben

12.9.2015 Energie-Tour der Energieagentur Rheinland-Pfalz

| Keine Kommentare

Im Rahmen der Aktionswoche „Rheinland-Pfalz: Ein Land voller Energie“ hat die Energieagentur Rheinland-Pfalz zur Energie-Tour eingeladen (Link).

Für mich begann die Tour in Schifferstadt mit dem Thema Elektromobilität. Zusammen mit den Stadtwerken Schifferstadt (Danke an dieser Stelle für die Bereitstellung der Ladeinfrastruktur) und der IG EVRN gelang es ein breites Spektrum der aktuellen Fahrzeuge im Bereich Elektromobilität zu zeigen. Es ergaben sich einige interessante Gespräche. Spontan waren auch Mitfahrten in den Elektroautos möglich.

Leider waren wir etwas ‚unter uns‘, d.h. die Fahrer der Elektroautos und die Teilnehmer der Tour. Weitere Interessenten waren kaum vorhanden. Grund dafür könnte der Zeitpunkt (Samstag, gegen Mittag – hier sind viele Menschen noch mit anderen Dingen beschäftigt) und die Lage des Treffpunkts (etwas abseits) gewesen sein. Schade eigentlich – denn ist selten, dass man als Interessierter so einfach an unabhängige Informationen (Autohäuser waren z.B. nicht vertreten) gelangt.

Weiter ging es nach Speyer zur Vorstellung des Fahrradverleihsystems (Link). Wie ich finde ein gutes System, hier hat man sich viele Gedanken gemacht und trotzdem nicht versucht das Rad neu zu erfinden. Interessant wäre nach einer gewissen Laufzeit zu erfahren, ob dieses System rentabel zu betreiben ist. Ansonsten könnte die Gefahr bestehen, dass dieses Angebot wieder eingestellt wird – was hoffentlich nicht der Fall sein wird.

 

Als nächste Station ging es zum Sonnenberg in Speyer – eine fast 500 kWp Solaranlage, welche auf der ehemaligen Mülldeponie errichtet wurde.
Wenn man sich die  Solaranlage mit ihrer relativ einfachen Konstruktion und Technik ansieht  und dies dann vergleicht mit dem in Sichtweite gelegenen Kernkraftwerk Philippsburg, dann kann man schon ins Grübeln kommen.

Nach vielen Informationen und einer kleinen Stärkung auf dem Gipfel (inkl. dem Blick über Speyer und den Rhein) endete die Tour.

Vielen Dank an die Organisatoren. Das war ein interessanter und kurzweiliger Tag.

IMG_4938 IMG_4941 IMG_4943 IMG_4946 IMG_4949 IMG_4951 IMG_4954 IMG_4955 IMG_4956 IMG_4958 IMG_4960 IMG_4970 IMG_4972 IMG_4973 IMG_4974 IMG_4977 IMG_4981 IMG_4984 IMG_4989

Klaus mit seinem Tesla und ich mit dem i3, haben uns noch ins Getümmel der Altstadtfest in Speyer begeben, die örtliche Ladesäule belegt und noch etwas ‚Werbung‘ für die Elektromobilität gemacht. Ich hätte nicht gedacht, dass Elektrofahrzeuge doch so viel Aufsehen erregen (bisher habe ich im Alltag (außerhalb spezieller Veranstaltungen) viel Desinteresse erlebt). Bei einsetzendem Regen haben wir uns dann entschlossen die Heimreise anzutreten.

sp1 sp2

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.